Skip to main content

Der Dotsoft OpenStreetMap Server

Mit unserem neuen Dotsoft-OpenStreetMap-Server haben wir besonderes Augenmerk auf die Anforderungen unserer Businesskunden gelegt. Durch die Portierung der Mapnik-Engine ist es nun auch erstmals möglich die Kartendaten unter Windows erzeugen zu lassen - eine Weltneuheit. Dabei wurde auf vollständige Kompatibilität zu bekannten Standards aus der Linux Welt geachtet. Durch die Verwendung von Mapnik als Backend können alle bekannten Mapnik Styles verwendet werden. Die resultierenden Kartendaten können somit plattformübergreifend erzeugt und verwendet werden.

Overlay über Tiles

Die ausgelieferten Kartendaten können mit einem kundenspezifischem Overlay überlagert werden, so ist es zum Beispiel möglich Informationen hervorzuheben, Copyright Hinweise einzublenden oder sonstige Hinweise anzuzeigen.

Unsere Lösung kann die Inhalte konfigurationsabhängig als zusammengeführte Karte oder in einzelnen Schichten für kompatible Clients ausliefern und bietet auf diesem Weg Lösungen für alle Anforderungen und Anbindungsmöglichkeiten.

Lightweight OSM Server

Unser OpenStreetMap-Server kann auch ohne Kartendatenbank betrieben werden, um beispielsweise eine reine Kartendarstellung, ohne tagesaktuelle Karte, zu ermöglichen.

Auf diesem Weg kann der Server auch auf ressourcenarmen Umgebungen betrieben werden. Kartenupdates können optional von uns zyklisch geliefert werden.

Durch den ressourcensparenden Betrieb ist unsere Lösung auch besonders für den Einsatz als OEM Lösung oder für den Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen geeignet.


Kartenerzeugung auch unter Windows

Dank unseres Dotsoft-OpenStreetMap-Server ist es erstmals möglich unter Windows einen voll funktionsfähigen OpenStreetMap Server zu betreiben. Durch die für viele Unternehmen bekannte Umgebung auf Basis von Windows ist es nun möglich bekannte Prozesse und Mechanismen zu nutzen sowie Sicherheitsbedenken vieler Nutzer zu adressieren. Die Vereinfachung der Administration hilft ihnen zusätzlich dabei Kosten zu sparen und Aufwände zu reduzieren.


Intelligenter Zwischenspeicher

Unser intelligenter Zwischenspeicher für Tiles möglicht es oft abgerufene Kartenteile im Speicher vorzuhalten und so eine enorme Leistungssteigerung bei der Auslieferung der Karte zu erreichen. Durch die individuelle Anpassbarkeit kann die Lösung ideal auf die vorhandenen Ressource abgestimmt werden, und somit eine optimale Systemausnutzung gewährleisten.

Weltneuheit im Bereich OpenStreetMap

Unser OpenStreetMap-Server ist der weltweit erste vollkommen mit gängigen Open Source Standards kompatible Server zur Auslieferung von OpenStreetMap-Daten für Microsoft Windows Betriebssysteme. Durch die Erstellung eines kompletten Ökosystems an Software und Modulen ist es nun auch erstmals zuverlässig möglich die Kartendaten unter Microsoft Windows zu erzeugen und auszuliefern.

 

Interesse an OpenStreetMap auf Windows? Sprechen Sie mit dem Marktführer, sprechen Sie mit Dotsoft!

 

Unverbindlich Kontakt aufnehmen oder ein Angebot anfragen.


Reporting

Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten geben Ihnen den Überblick über die aktuellen Leistungsdaten Ihres Dotsoft-OpenStreetMap-Servers. Außerdem können verschiedene Statistiken automatisch erzeugt werden. Für eine Optimierung können so wichtige Einblicke in die individuelle Nutzung Ihrer Karte gewonnen werden.


Stetige Weiterentwicklung

Unser Server befindet sich unter stetiger Weiterentwicklung um auch weiterhin bestmögliche Leistung gewährleisten zu können. Natürlich schätzen wir die Rückmeldung unserer Kunden ganz besonders und versuchen Funktionen und Verbesserungen im Rahmen unserer Wartungsverträge allen Kunden zur Verfügung zu stellen. Innovation aus Deutschland, erstellt in Regensburg und für den Einsatz auf dem ganzen Globus konzipiert.

Made with ♥ by Dotsoft